Nyanga Nationalpark

Lage

Der Nyanga Mountain National Park liegt im Norden des Hochlandes von Zimbabwe, den Eastern Highlands. Seine Lage auf meist über 2000 m.ü.M. gibt dem Park schon fast ein nördliches Aussehen.

.

Highlights

  • Grosses Wandergebiet
  • Forellenfischen in Gebirgsbächen
  • Gut zugänglich, zeitweise sogar mit 2x4-Fahrzeugen

Natur

Abgesehen von einigen Antilopenarten findet sich hier kaum Grosswild. Wer nach Nyanga kommt freut sich an der Szenerie aus kleinen Seen und Gebirgsbächen oder wagt eine Besteigung des höchstens Berges von Zimbabwe, des Mount Nyangani. Besonders beliebt ist die Gegend für Fischer (Fliegenfischen auf verschiedene Forellenarten).

Übernachtung

Im Gebiet gibt es zahlreiche Hotels unterschiedlicher Preisklasse, oft in altenglischem Stil. Daneben gibt es sehr schön gelegene Selbstversorger-Lodges der Nationalparksbehörde.

Essen

Alle Hotels bieten Halb- und Vollpension an. Selbstversorger bringen Lebensmittel aus Mutare oder Harare mit - ein reduziertes Sortiment ist aber auch in Juliasdale erhältlich.

Auto

Der Park kann mit dem Auto recht gut befahren werden.

Treibstoff

In Juliasdale gibt es eine Tankstelle. Sie vermeiden aber Überraschungen, wenn Sie vollgetankt in diese Gegend fahren.